raw berry cake

Raw Berry Cake aus dem Glas

Unkompliziert, gesund und zudem einfach oberlecker. Dieses roh-vegane Rezept kannst du als Dessert, als Kuchen oder sogar zum Frühstück zubereiten. Viel Spaß beim schlemmern!

Raw Berry Cake aus dem Glas

Rezept von Lorena – der vegane vanGang: Rezepte, Sweets & KuchenSchwierigkeit: simple
Servings

2

servings
Prep time

15

Minuten
Cooking time
Calorieskcal

zutaten für 2 gläser

  • 2 Handvoll Nüsse deiner Wahl

  • 2 tl Apfelmus

  • 5 El gemischte Beeren (am Besten TK)

  • 2 El Cashews

  • 1 El Agavendicksaft

  • 1 EL Kokosöl

  • 50 g dunkle Schokolade

  • Ein paar Beeren für obendrauf

Directions

  • Mixe die Nüsse zusammen mit dem Apfelmus und gebe sie als Boden in das Glas.
  • Mische nun die Beeren mit dem Agavendicksaft, den Cashews und mixe dies zu einer Beerencreme. Fülle die Creme auf den Nussboden.
  • Schmelze die dunkle Schokolade zusammen mit dem Kokosöl. Gieße sie dann auf die Beerencreme.
  • Stell die Gläser 2 Stunden in den Kühlschrank, bis die Schokolade fest geworden ist. (wenns schnell gehen soll einfach ins Gefrierfach)
  • Dekoriere die Leckerei mit ein paar Beeren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*