Veganer Reissalat

Rote Beete Reissalat mit Spinat & Avocado

In diesen Salat verliebt man sich schon beim Anschauen. Cremiger und vitaminreicher Humus, zusammen mit Vollkornreis, Avocado und gesundem Spinat machen das Sache rund! Das Beste: nach dem Anschauen dürft ihr den Salat auch noch genießen :D.

Rote Beete Reissalat mit Spinat & Avocado

Rezept von Lorena – der vegane vanGang: Pizza, Pasta & Reis, Rezepte, Snacks & Salate
Servings

2

servings
Prep time

20

Minuten
Cooking time

10

Minuten
Calorieskcal

Ingredients

  • 1 Tasse Vollkornreis

  • 1 Avodaco

  • 100g Babyspinat

  • 250g gekochte Kichererbsen

  • 1 rohe Rote Beete

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 tl Tahini

  • Salz & Pfeffer

  • 1 EL Zitronensaft

  • Etwas Balsamicoessig und Olivenöl

  • Schwarzer Sesam

Directions

  • Koche den Reis nach Packungsvorschrift und lass ihn auskühlen.
  • Bereite in der Zwischenzeit den Humus vor. Schneide hierfür die Rote Beete in kleineWürfel und mixe sie zusammen mit den gekochten Kichererbsen, dem Knoblauch, der Tahinipaste und Salz und Pfeffer zu einem cremigen Humus.
  • Schneide die Avocado in Würfel und hacke den Spinat klein.
  • Mische den Reis mit dem Humus und dem Gemüse. Schmecke den Reissalt mit Salz und Pfeffer sowie etwas Essig und Öl ab.
  • Dazu passt: Schwarzer Sesam 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*