Pasta and Salad

Pasta geht immer ? Yeees, vorallem mit einem leckeren, grünen Salat dazu. Dieses Auberginen-Tomten Sauce ist einfach so lecker ! Ehrlich gesagt hab ich das Rezept von meiner Mama geklaut, die das früher immer für uns gekocht hat. So konnte ich mich als Jugendlicher mit Auberginen anfreunden. Viel Spaß beim Nachkochen !

Pasta and Salad

Rezept von Lorena – der vegane vanGang: Pizza, Pasta & Reis, Rezepte
Servings

2

servings
Prep time

15

Minuten
Cooking time

30

Minuten
Calories

300

kcal

Ingredients

  • 200g Penne

  • 1 Aubergine

  • 1 Dose Tomaten

  • 1 Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehen

  • Salz & Pfeffer

  • Oregano & Paprikapulver

  • Olivenöl

  • schwarze Oliven

  • Für den Salat
  • 1/2 Kopfsalat

  • 1/2 Gurke

  • 3 Tomaten

  • Salz & Pfeffer, 2 EL Olivenöl, 1 EL Balsamico, 1 TL Agavendicksaft

Directions

  • Schneide die Aubergine in kleine Würfel und brate sie mit etwas Öl in eine Pfanne an.
  • Schnippel in der Zwischenzeit die Zwiebeln klein und gib sie mit in die Pfanne.
  • Lass das Gemüse goldbraun anbraten und würze es im Anschluss mit Oregano und Salz.
  • Koche die Nudeln nach Packungsvorschrift.
  • Schneide den Salat. die Tomaten und die Gurke klein und würze den Salat mit Salz, Pfeffer, Balsamico, Agavendicksaft und dem Öl.
  • Jetzt kommen die Dosentomaten sowie die halbierten Oliven mit zum Gemüse. Lass die Sauce 10 Minuten einkochen.
  • Schmecke die Tomatensauce mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver ab.
  • Richte die Pasta zusammen mit dem Salat auf einem Teller oder in einer Bowl an.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*