gebackener BLumenkohl

gebackener Blumenkohl in Sesampanade mit Tahini Dipp

als ich mal keine Semmelbrösel mehr ihm Van hatte, habe ich einfach versucht Sesam dafür zu verwenden. Hier das Ergebnis! Mir schmeckt so der gebackene Blumenkohl noch besser, als mit einer herkömmlichen Panande.

gebackener Blumenkohl in Sesampanade mit Tahini Dipp

Rezept von Lorena – der vegane van
Servings

2

servings
Prep time

10

Minuten
Cooking time

20

Minuten
Calories

kcal

Ingredients

  • 1 Blumenkohl

  • 60g Dinkelmehl

  • 120 ml Wasser

  • 1 Tasse Sesam

  • etwas Salz und Olivenöl zum Rausbraten

  • Für den Dipp
  • 3 EL Tahini

  • 1 tl Agavendicksaft

  • 1 EL Olivenöl

  • 3 EL Wasser

Directions

  • Löse die Blumenkohlröschen vom Strunk
  • Mische das Mehl mit dem Wasser und gebe etwas Salz hinzu.
  • Paniere den Blumenkohl erst in der Mehlmischung, dann im Sesam.
  • Erhitze eine Pfanne mit Olivenöl und brate darin den panierten Blumekohl an.
  • Mische alle Zutaten für den Dipp zu einer cremigen Masse.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*