Wurzelgemüse Cashew Auflauf

Wurzelgemüse Cashew Auflauf

Gerade bin ich auf Teneriffa und koche für ein Ayurveda Retreat. Heute Mittag gabe es einen Wurzelgemüse – Cashew Creme Auflauf. Das Rezept zum Nachkochen findest du hier.

Wurzelgemüse Cashew Auflauf

Rezept von Lorena – der vegane vanGang: Quinoa, Curries & Co., Rezepte
Servings

4

servings
Prep time

30

Minuten
Cooking time

1

Stunde 
Calories

300

kcal

Ingredients

  • 4 Kartoffeln

  • 2 Karotten

  • 1/2 Sellerie

  • 1 Tasse Cashews

  • 2 – 3 Tassen Wasser

  • 3 Knoblauchzehen

  • 3 El Olivenöl

  • Salz

  • etwas Muskat

Directions

  • Zu Beginn die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Die Karotte der länge nach halbieren und ebenso in Streifen schneiden. Den Sellerie schälen, vierteln und in Scheiben schneiden.
  • Das Gemüse in eine Auflaufform schichten. Erst die Karoffeln, dann die Karotten und zuletzt den Sellerie. ( je nach grüße der Form könnt ihr mehrer Lagen machen). Zwischendrin das Gemüse etwas salzen.
  • Die Cashews zusammen mit den Knoblauchzehen, dem Olivenöl, Wasser und Salz zu einer Creme mixen.
  • Die Cashewcreme über das Gemüse gießen und etwas Muskat obendrauf reiben.
  • Im Backofen 50-60 Minuten bei 180 Grad backen.
  • Mit frischer Petersilie servieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*