Roasted Veggy Salad Bowl

Buntes Ofengemüse auf frischem Salat und Sprossen, dazu ein einfacher Reis-Bohnen Salat und eine leeeckere Avocado on Top! So würde ich am liebsten jeden Abend essen, vorallem wenn die Avocados direkt von der Insel kommen.

Roasted Veggy Salad Bowl

Rezept von Lorena – der vegane vanGang: Rezepte, Van Bowls
Servings

2

servings
Prep time

30

Minuten
Cooking time

40

Minuten
Calorieskcal

Ingredients

  • 1/2 Salat Kopf

  • 200g Sprossen

  • 4 Kartoffeln

  • 1/4 Kürbis

  • 1/2 Tasse Reis

  • 1 Glas gekochte weiße Bohnen

  • 1 Avocado

  • frischer Koriander

  • 5 Cocktailtomaten

  • Salz, Pfeffer & Paprika Pulver

  • Etwas Olivenöl

  • Saft einer 1/2 Zitrone

  • Optional: schwarzer Sesam, etwas Tahini

Directions

  • Zuerst den Reis nach Packungsvorschrift kochen und auskühlen lassen.
  • Die Kartoffeln in Spalten schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den Kürbis halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausnehmen. Dünne Scheiben schneiden und diese halbieren.
  • Das Gemüse mit etwas Olivenöl, Salz und Paprikapulver würzen und im Ofen bei 200 Grad 30-40 Minuten Goldbraun rösten.
  • In der Zwischenzeit den Salat sowie die Sprossen auf zwei Teillern anrichten. Die Tomaten halbieren und am Rand des Tellers anrichten.
  • Für den Salat den gekochten Reis mit den Bohnen mischen. Mit frischem Koriander, Olivenöl und Zitronensaft würzen und im Anschluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am Rand des Tellers servieren.
  • Das Ofengemüse auf den Salat geben. Die Avocado halbieren und den Kern lösen. Am mit auf dem Teller anrichten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*