Aioli und Black Bean Falafel

Dieses Aioli Rezept ist auf Kichererbsenbasis. Aufgeschlagenes Aqaufaba ist vielseitig süß und salzig einsetzbar. Zusammen mit den Black Bean Falafel liefert diese Kombination super viele pflanzliche Proteine.

Aioli und Black Bean Falafel

Rezept von Lorena – der vegane vanGang: Rezepte, Snacks & Salate
Servings

2

servings
Prep time

40

Minuten
Cooking time

15

Minuten
Calorieskcal

Ingredients

  • Black Bean Falafel
  • 1 Tasse gekochte schwarze Bohnen

  • 3 EL Walnüsse

  • 100 g Grünkohl

  • 4 EL Olivenöl

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 EL Senf

  • 1 El Sojsauce

  • 2 El Dinkelmehl

  • 2 El Haferflocken

  • Aioli auf Kichererbsenbasis
  • Auqafaba von 400g Kichererbsen

  • 5 Knoblauchzehen

  • 2 El Olivenöl

  • 7 EL Kichererbsen

  • Salz und Pfeffer

  • (nach Belieben) Gemüsesticks

Directions

  • Die gekochten schwarzen Bohnen zusammen mit dem Grünkohl, den Walnüssen, dem Olivenöl und den geschälten Knoblauchzehen zu einer Paste mixen. Mit Senf und Sojasauce würzen. Danach das Mehl und die Haferflocken unterrühren.
  • Eine Pfanne erhitzen. Mit feuchten Händen kugeln aus der Bohnenpaste formen und in die warme Pfanne geben. Da im Teig genug Öl ist, benötigt es kein extra Öl für die Pfanne. Von allen Seite goldbraun braten.
  • In der Zwischenzeit die Aioli zubereiten. Das Auqafaba mit einem Sieb von den Kichererbsen trennen. Das Auquafaba mit einem Pürierstab schaumig rühren. Die Knoblauchzehen untermixen.
  • 2 EL Olivenöl und die Kichererbsen unter die Creme geben und alles zu einer Paste mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Black Bean Falafel mit der Aioli servieren. Dazu passen verschiedene Gemüsesticks

2 Comments

  1. Danke für das Rezept! Hast du eine Idee was man statt Grünkohl verwenden kann? Den gibts leider ja nicht immer.

    • Hi Nina, du kannst zum Beispiel frische Kräuter oder Lauch verwenden. Der Kohl gibt ein würziges Aroma, ist aber für die Struktur nicht unbedingt notwendig.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*