Pilzgeschnetzeltes

Pilzgeschnetzeltes mit Quinoa

Wie sehr ich die Outdoor-Küche liebe! Obwohl ich gerade nur mir einem minimalistischem Gaskocher unterwegs bin, versuche ich das Beste rauszuholen & möchte euch zeigen, was man aus dem kleinsten Camping-Setup rausholen kann.

Pilzgeschnetzeltes mit Quinoa

Rezept von Lorena – der vegane van
Servings

2

servings
Prep time

30

Minuten
Cooking time

30

Minuten
Calorieskcal

Ingredients

  • 1 Tasse Quinoa

  • 300 g Champignons

  • 1/2 Rote Zwiebel

  • Olivenöl zum Braten

  • 1 Tl Paprikapulver

  • 2 Tl Tomatenmark

  • 4 Knoblauchzehen

  • 1 Hafersahne

  • 2 El Hefeflocken

  • Salz & Pfeffer

Directions

  • Die Quinoa mit der doppelten Menge Wasser zum Kochen bringen. Mit geschlossenem Deckel 20 Minuten ziehen lassen.
  • Die Pilze halbieren und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken.
  • Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen. Darin zu Beginn die Zwiebeln andünsten. Die geschnittenen Champignons hinzugeben. Mit Paprikapulver und Salz würzen. 10 Minuten anbraten.
  • Im nächsten Schritt das Tomatenmark und den Knoblauch hinzugeben und mit den Pilzen anschwitzen. Mit der Hafersahne ablöschen.
  • Das Pilzgeschnetzelte 5 Minuten einkochen lassen. Mit den Hefeflocken, Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passen frische Kräuter wie Petersilie oder Majoran.
  • Zusammen mit dem Quinoa servieren. Prima passt dazu auch ein gemischter grüner Salat.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*