Beluga Linsen & Erbsenhumus Salat

Beluga Linsen & Erbsenhumus Salat

Rezept von Lorena – der vegane vanSchwierigkeit: Einfach
Portionen

2

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

15

Minuten
Kalorienkcal

Ingredients

  • 200g Belugalinsen

  • 1 Rote Beete

  • 1 Gelbe Beete

  • 1 Avocado

  • 4 Tomaten

  • Erbsenhummus
  • 400 g gekochte Erbsen

  • 4 El Tahini

  • 1 El Kreuzkümmel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 El Olivenöl

  • Saft einer halben Zitrone

  • 1 Räuchertofu

  • 1 El Sojasauce

  • Olivenöl

  • Salz

  • Dill

Directions

  • Die Beluga Linsen nach Packungsvorschrift kochen.
  • Als nächsten den Erbsenhummus zubereiten. Dafür die gekochten Erbsen, die Tahini, zwei Knoblauchzehen, den Saft einer halben Zitrone, 2 El Olivenöl, Kreuzkümmel und etwas Salz mit einem Pürierstab oder einem Mixer zu einer feinen Creme verarbeiten.
  • Die Rote Bete sowie die gelbe Bete in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl und Salz würzen. Die Avocado in Streifen schneiden. Die Tomate je nach Größe vierteln oder achteln.
  • Den Räuchertofu in Scheiben schneiden und in Olivenöl von beiden Seiten knusprig anbraten. Mit einem Schuss Sojasauce ablöschen. Den Dill fein hacken.
  • Auf einem Teller zuerst die warmen Beluglinsen, dann die Rote und gelbe Beete, die Avocado, den Erbsenhumus, die Tomaten, den Dill sowie den Räuchertofu anrichten und genießen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*