Tempeh Feigen Salat

Saftige Feigen, knuspriger Tempeh und würziger Hirtengenuss. Diese drei Zutaten passen einfach herrlich gut zusammen. Für mich der perfekte Spätsommer Salat!

Tempeh Feigen Salat

Rezept von Lorena – der vegane vanGang: Mittagessen, AbendessenKüche: vegan, glutenfreiSchwierigkeit: einfach
Portionen

2

Portionen
Zubereitungszeit

10

Minuten
Kochzeit

10

Minuten

Ingredients

  • Salat
  • 1 Lollo Rosso

  • 1 Gurke

  • 200g Tempeh Natur

  • etwas Öl zum Braten

  • 200g veganer Veta z.B Hirtengenuss oder Greek White

  • Dressing
  • Olivenöl

  • Saft von einer halben Zitrone

  • einen Schuss Agavendicksaft

  • Salz und Pfeffer

Directions

  • Zuerst den Salat und die Gurke waschen. Die Gurke in Stückchen schneiden.
  • Halbiere die Feigen der Länge nach und viertel sie anschließend.
  • Dann den Tempeh in 2cm dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl oder Kokosöl goldbraun anbraten. Mit einem Schuss Sojasauce ablöschen und im Anschluss die Pfanne ausschalten.
  • Den Salat mit dem Zitronensaft sowie einem Schuss Agavendicksaft und Olivenöl würzen. Salz und Pfeffer hinzugeben.
  • Den Veta mit den Händen zerbröseln und in die Mitte des Salates geben. Um den Feta die aufgeschnittenen Feigen sowie den gebratenen Tempeh anrichten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*